Freundeskreis Oberland e.V.

Selbsthilfegruppe für Alkoholabhängige, deren Partner und Angehörige

Wer sind wir . Gruppen . Suchtvorbeugung . Termine 2013 . Berichte 2013 . Archiv 2012 . Winterliche Oberlausitz . Wir werden 25! . JHV . Musik hinter Gittern . Ostervorbereitung . Osterwanderung . Danke . Blitzlichter . Klausur . Liebe Gäste zum Erfahrungsaustausch . Ein Dankeschön an unsere Mitglieder . Wandern bis zum Nordkap? . Goldener Herbst . Weihnachtsfeier . Heiligabend 1948 . Archiv 2011 . Archiv 2010 . Archiv 2009 . Archiv 2008 . Archiv 2007 . Archiv 2006 . Archiv 2005 .

Selbsthilfegruppen versetzen tatsächlich "Berge"- wir wanderten durch herbstliche Wälder und Wiesen bis zum "Nordkap"

Alle schauten fragend zu unserem Fritz, als er vorschlug, unsere diesjährige Herbstwanderung zum Nordkap zu machen. Die ersten meinten schon: "Das ist uns aber viel zu weit".
Trotzdem waren am Sonntag 16 Freundinnen und Freunde und zwei Kinder in Steinigtwolmsdorf angetreten wollten die Erfahrung "Nordkap" machen.

Fritz übernahm die Führung und so wanderten wir gemächlich durch die wunderbar herbstlich gefärbte Landschaft. Wir bemerkten bald, dass es immer an der Grenze zu Tschechien entlangging, es war sozusagen auch ein "Grenzerlebnis". Die Kinder waren ganz begeistert, wie schön das (Katzen-) Gold im Goldbach glitzerte und natürlich musste eine Sandprobe mit nach Hause genommen werden.

Auch die Pilzsammler fanden reichlich Beute und so waren wir plötzlich doch am Nordkap angelangt. Das war des Rätsel´s Lösung: Das Nordkap ist also (und die wenigsten haben es gewusst) der nördlichste Punkt Tschechiens an der Grenze zu Deutschland. Nach dem obligatorischen Guppenfoto wanderten wir weiter zum "Waldhaus" an der Straße durch den Hohwald nach Neustadt und hier stärkten wir uns mit Kaffe, Kuchen und Eis bevor es durch den Wald zum Ausgangspunkt unserer Wanderung zurückging.


© o l a f - b o s c h
. d e