Freundeskreis Oberland e.V.

Selbsthilfegruppe für Alkoholabhängige, deren Partner und Angehörige

Wer sind wir . Gruppen . Suchtvorbeugung . Termine 2013 . Berichte 2013 . Archiv 2012 . Winterliche Oberlausitz . Wir werden 25! . JHV . Musik hinter Gittern . Ostervorbereitung . Osterwanderung . Danke . Blitzlichter . Klausur . Liebe Gäste zum Erfahrungsaustausch . Ein Dankeschön an unsere Mitglieder . Wandern bis zum Nordkap? . Goldener Herbst . Weihnachtsfeier . Heiligabend 1948 . Archiv 2011 . Archiv 2010 . Archiv 2009 . Archiv 2008 . Archiv 2007 . Archiv 2006 . Archiv 2005 .

Musik hinter Gittern

Schon mehrfach hatte die Internationale Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation (Gegründet 1995 von Erich Fischer) zu "Musik hinter Gittern" in die Justizvollzugsanstalt Bautzen eingeladen.
Am 08.März 18.00 Uhr war es endlich wieder so weit. In der Anstaltskirche boten namhafte Künstler Werke von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Gabriel Faurè, Friedrich von Flotow, Edvard Grieg, Georg F. Händel, Joseph Haydn, Wolfgang A. Mozart, Niccolo Paganini u.a. dar.
Durch die Tätigkeit von Mitgliedern unseres FKO als Moderatoren einer Selbsthilfegruppe für Häftlinge mit Suchtproblemen erhalten wir zu diesen musikalischen Höhepunkten in der JVA immer Einladungen für unseren FKO und diesmal nutzten 13 Freundinnen und Freunde dieses schöne Angebot. Zu Beginn der Veranstaltung spielte ein Häftling aus unserer Suchtselbsthilfegruppe in der JVA einige Gitarrenstücke und erhielt dafür herzlichen Applaus.
Insgesamt erlebten wir einen wunderschönen vielseitigen Streifzug durch die Welt der Musik und die sehr guten Künstler wurden mit reichlich Beifall belohnt.
Traditionell ist auch schon der Ausklang dieser musikalischen Abende mit vielen Gesprächen zwischen den "Ehrenamtlichen", den Häftlingen, Künstlern und den Bediensteten der JVA bei einem kräftigen Kesselgulasch aus der Küche der JVA.
Nun freuen wir uns schon auf die nächste Musikveranstaltung hinter Gittern.


© o l a f - b o s c h
. d e