Freundeskreis Oberland e.V.

Selbsthilfegruppe für Alkoholabhängige, deren Partner und Angehörige

Wer sind wir . Gruppen . Suchtvorbeugung . Termine 2013 . Berichte 2013 . Archiv 2012 . Archiv 2011 . Archiv 2010 . Winterwanderung 2010 . Bowlingpokal 2010 . Osterwanderung 2010 . Im Lipperland . Pfingstwanderung . AWO-Geburtstag . Präventionmarathon . Spreeradweg . Gespräch im Grünen . Seminar in Cotta . Im Böhmisches Paradies . Glückwünsche und Danke nach Hoyerswerda . Weihnachtsfeier . Wann fängt Weihnachten an? . Abschied von 2010 . Archiv 2009 . Archiv 2008 . Archiv 2007 . Archiv 2006 . Archiv 2005 .

Der Picho war das Ziel unserer Winterwanderung 2010

Der Einladung zu unserer traditionellen Winterwanderung waren am 06.Februar „nur“ 10 Unentwegte gefolgt. Vielleicht lag es daran, das viele genug von dem diesjährigen hartnäckigen Winter mit seinen Widrigkeiten hatten. Die Teilnehmer jedenfalls liesen sich ihre gute Laune nicht nehmen und bereuten es nicht, einen schönen gemeinsamen Nachmittag erlebt zu haben.

Schöne Heimat im Winter

Zum Gipfel des Picho

Dieses Jahr wollten wir den Picho-Berg (knapp 500m hoch) von Tautewalde aus zu erkunden. Wir trafen uns am Parkplatz und wanderten gemeinsam zum Gipfel des Picho und freuten uns über den tiefverschneiten Wald und die klare Luft. Wenn auch die Sonne nicht raus kam, gab es kaum Wind und es war ein ideales Wanderwetter. Nach kurzem Verweilen am Gipfel ging es wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Der Verkoster

Gruppenfoto ist Pflicht !

Dort hatten gute Picho-Geister schon alles für den Empfang vorbereitet. Ein kleines Holzfeuer in der Feuerschale war zum Aufwärmen gedacht und im Kessel dampfte schon eine leckere Zwiebelsuppe. Auch an Kaffe, Tee und Kuchen hatten die guten Geister gedacht. Sogar ein Sponsor hatte sich gefunden: Roland bedankte sich damit für die Wünsche und das Geschenk zum 50.
Zum Schluss gab es natürlich das obligatorische Gruppenfoto.


© o l a f - b o s c h
. d e