Freundeskreis Oberland e.V.

Selbsthilfegruppe für Alkoholabhängige, deren Partner und Angehörige

Wer sind wir . Gruppen . Suchtvorbeugung . Termine 2013 . Berichte 2013 . Archiv 2012 . Archiv 2011 . Archiv 2010 . Winterwanderung 2010 . Bowlingpokal 2010 . Osterwanderung 2010 . Im Lipperland . Pfingstwanderung . AWO-Geburtstag . Präventionmarathon . Spreeradweg . Gespräch im Grünen . Seminar in Cotta . Im Böhmisches Paradies . Glückwünsche und Danke nach Hoyerswerda . Weihnachtsfeier . Wann fängt Weihnachten an? . Abschied von 2010 . Archiv 2009 . Archiv 2008 . Archiv 2007 . Archiv 2006 . Archiv 2005 .

"Mir war'n mit dem Rad'l do...."

Auf gehts!

Am Mönchswalder Berg

Am letzten Sonntag im Juni war es wieder soweit: Wir folgten mit den Fahrrädern unserer Gisela, die diese Tour wieder mit viel Liebe vorbereitet hatte.
Ausgangspunkt war die Körsetherme in Kirschau und dann ging es den wunderschönen Spreeradweg über Rodewitz nach Großpostwitz. Dann folgten wir der Spree bis zur "Alten Wassermühle" nach Obergurig. In der Mühle kann jeder Besucher hautnah erleben, wie früher die Menschen die Kraft des Wassers zur Mehlgewinnung genutzt wurde.
Weiter ging es in Richtung Singwitz und dort stärkten wir uns erst einmal im Eiscafe von der für Manchen doch anstrengenden Radtour.
Der Rückweg führte uns über Obergurig, entlang des "Obstbaumweges" nach dem OT Lehn und bei herrlichem Sonnenschein erschloss sich uns immer wieder die Schönheit unseres Oberlausitzer Berglandes mit herrlichen Aussichten. Von Lehn aus ging es steil bergauf am Mönchswalder Bergmassiv und ebenso steil bergab ging es blitzschnell in Richtung Kirschau bzw. Kleinpostwitz und hier trennten sich unsere Wege und jeder fuhr in sein Heimatdorf zurück.
Alles in Allem: Ein schöner Nachmittag entlang der idyllischen Spree (der man es an diesem schönen Sonntag nicht ansehen konnte, welche zerstörerische Wirkung sie in diesem Sommer noch entfalten sollte).

Schöne Oberlausitz


© o l a f - b o s c h
. d e