Freundeskreis Oberland e.V.

Selbsthilfegruppe für Alkoholabhängige, deren Partner und Angehörige

Wer sind wir . Gruppen . Suchtvorbeugung . Termine 2013 . Berichte 2013 . Archiv 2012 . Archiv 2011 . Archiv 2010 . Archiv 2009 . JHV . Nach der JHV . Betriebliche Suchtkrankenhilfe . Winterwanderung . Heidehof . Aktionswoche Alkohol . Osterwanderung . Besuch vom FK Lage . Pfingstwanderung . Fazit Aktionswoche . Projekttage am Schillergymnasium . Fahrradtour . Alte Liebe rostet nicht..... . Herbstausflug 2009 . Kegelpokal 2009 . Weihnachten im Erlichthof . Wünsche . Archiv 2008 . Archiv 2007 . Archiv 2006 . Archiv 2005 .

Pfingstwanderung- der Malerweg

Tolle Aussicht

gute laune

Unsere Freunde aus dem Lipperland waren wieder abgereist und schon stand die traditionelle Pfingstmontagswanderung auf dem Programm.
Wir trafen uns in Sohland und fuhren mit PKW nach Hohnstein, das ja besonders durch seine Burg mit der wunderschönen Umgebung, die direkt zum Wandern auffordert, bekannt ist.
Als erstes genossen wir nach einer halben Stunde Fußmarsch den wunderbaren Ausblick am Brand. Danach stärkten wir uns im Grünen mit Kaffe und Kuchen aus den Rucksäcken und wanderten ein Stück des romantischen Malerweges, der von Pirna durch die Sächsische Schweiz führt.

Burg Hohnstein

An der Gautschgrotte

Am Ende unserer Wanderung begrüßte uns die die imposante Burg Hohnstein und das malerische Städchen Hohnstein. Am Eiscafe in Hohnstein erholten wir uns zum Abschluss mit einer kleinen Stärkung von der ausgedehnen Wanderung durch eine romantische und beeindruckende Gegend, die wir sicher noch einmal als Wanderziel auswählen werden.


© o l a f - b o s c h
. d e