Freundeskreis Oberland e.V.

Selbsthilfegruppe für Alkoholabhängige, deren Partner und Angehörige

Wer sind wir . Gruppen . Suchtvorbeugung . Termine 2013 . Berichte 2013 . Archiv 2012 . Archiv 2011 . Archiv 2010 . Archiv 2009 . JHV . Nach der JHV . Betriebliche Suchtkrankenhilfe . Winterwanderung . Heidehof . Aktionswoche Alkohol . Osterwanderung . Besuch vom FK Lage . Pfingstwanderung . Fazit Aktionswoche . Projekttage am Schillergymnasium . Fahrradtour . Alte Liebe rostet nicht..... . Herbstausflug 2009 . Kegelpokal 2009 . Weihnachten im Erlichthof . Wünsche . Archiv 2008 . Archiv 2007 . Archiv 2006 . Archiv 2005 .

Gedanken zur Partnerschaft von Mathias

Unser neuer Vorsitzender

Liebe Freundinnen und Freunde in den Freundeskreisen Lage und Schirgiswalde,
am 14.Februar 2009 fand unsere Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus in Schirgiswalde statt. Ich möchte mich bei allen Mitgliedern des FKO für die einstimmige Wahl als Vorsitzender und das damit bekundete Vertrauen bedanken.
Unsere, nun schon fast 16 Jahre währende Partnerschaft mit dem FK Lage sehe ich als wertvolle und wichtige Ergänzung und als Bestandteil unserer „Hilfe zur Selbsthilfe“, der Ehrenamtlichen Suchtkrankenhilfe und der Öffentlichkeitsarbeit.
Gemeinsam mit dem Vorstand und den Mitgliedern des FKO werde ich mich dafür einsetzen, auch in den nächsten Jahren den bewährten Erfahrungsaustausch zwischen unseren Selbsthilfevereinen und den Ausbau der persönlichen Kontakte und zwischenmenschlichen Beziehungen fortzusetzen und zu intensivieren.
Als konkretes Beispiel möchte ich das von Goofy und Dieter ins Leben gerufene Projekt „Selbstdarstellungen als eine Möglichkeit der Vergangenheitsbewältigung und Voraussetzung einer dauerhaften zufriedenen Abstinenz“ fördern und unterstützen.
Liebe Freunde aus dem Lipperland,
mit Freude habe ich von dem großen Interesse am diesjährigen Besuch Eures FK in unserer schönen Oberlausitz Kenntnis genommen. Die Zeit des Wiedersehens rückt immer näher und wir sind, während ich diese Zeilen schreibe, mitten in den Vorbereitungen der gemeinsamen Tage im Mai, die nach unseren Vorstellungen wieder ein Höhepunkt im Leben unserer Freundeskreise werden sollen.
Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und die Fortsetzung und Entwicklung unserer bewährten Partnerschaft.

Euer Mathias Förster


© o l a f - b o s c h
. d e