Freundeskreis Oberland e.V.

Selbsthilfegruppe für Alkoholabhängige, deren Partner und Angehörige

Wer sind wir . Gruppen . Suchtvorbeugung . Termine 2013 . Berichte 2013 . Archiv 2012 . Archiv 2011 . Archiv 2010 . Archiv 2009 . Archiv 2008 . Gruppe aktuell 1-08 . Fasching 08 . Winterwanderung 2008 . JHV 2008 . Gruppe aktuell 2-08 . Osterbastelei 08 . Ostermesse in Dresden . Osterwanderung . Bowlingpokal des Ehrenvorsitzenden . Gruppe aktuell 3-08 . Thematischer Gruppenabend . 15 Jahre Partnerschaft . Pfingstwanderung . Selbsthilfe und Sommerhitze . Themenabend . Trauer u. Hoffnung . Isergebirge im Herbst . Erfahrungsaustausch in Hoyerswerda . Kegelpokal 2008 . Weihnachtswünsche . Weihnachtsfeiern 2008 . Archiv 2007 . Archiv 2006 . Archiv 2005 .

Schirgiswalde

Scöne Oberlausitz

Wir erleben die Schönheit unserer Heimat im Winter

Am 24.Februar beteiligten sich zahlreiche Freundinnen und Freunde an unserer diesjährigen Winterwanderung.
Wenn auch kein Schnee lag und der strahlende Sonnenschein eher den Hauch des Frühlings ahnen lies, war es ideales Wanderwetter und die Schönheit unseres Oberlausitzer Berglandes wurde bei guter Sicht wieder allen Teilnehmern bewusst.

Fleissige Helfer

Am winterlichichen Bach

Wir hatten 2 Treffpunkte vereinbart: Wanderfreund/innen, die sich „gut zu Fuß“ fühlten wanderten vom Gondelteich in Schirgiswalde und die anderen von der Turnhalle in Wehrsdorf zum Steinbruch oberhalb von Wehrsdorf.
Mit diesem schönen Aussichtspunkt verbinden unseren Freundeskreis schon einige Treffen wie gemeinsame Besuche des jährliche Auftrittes des Volkschores aus Wehrsdorf oder auch Grillnachmittage.

Am Steinbruch2

Am Steinbruch1

In den letzten Wochen konnten wir 4 Mitgliedern unseres FKO zum 50. Geburtstag gratulieren und diese hatten sich an diesem Tag vorgenommen den Appetit der Wandersleute zu stillen. Unsere Jubilare hatten sich auch manches dafür einfallen lassen: vom Pfannkuchen und Kaffe bis zur Bratwurst und alkoholfreiem Punsch. Unsere jungen Freunde Stephan und Matti halfen bei der Vorbereitung und grillten wie die Profi’s. Beiden und den Sponsoren ein herzliches Dankeschön für diesen gelungenen Nachmittag.
Der Heimweg zu den 2 Ausgangspunkten nach dem guten Essen tat wohl allen gut und natürlich kamen Gespräche und viel Spass beim Wandern und bei der Rast nicht zu kurz.


© o l a f - b o s c h
. d e